Heinrich Hartmann (1783 -1865),

Bürgermeister von 1828 bis 1856

 

Er stellte mit Dr. Friedrich Bode die politischen Weichen für den Wandel

vom Dorf zur Stadt und vom Söderdorf zum Solebad

 

1835  offizielle Eröffnung der „Soolbad-Anstalt zu Nauheim"

1845  Justizamt von Dorheim nach Nauheim verlegt

1846  Ausbruch des „Großen Sprudels" (Weihnachtswunder)

1854  Eröffnung der Spielbank, Nauheim wird Stadt