Sterberegister der reformierten Gemeinde (Bad) Nauheim

1802

1. Albertine Kalkof, des gewesenen Herrn Kommandanten David Kalkof nachgelassene Tochter, gestorben im 60. Jahr ihres Alters am 15. Mai, begraben am 17. Mai. Dieses war die erste Leiche, welche auf dem neuen Totenhof vor der Mittelpforte gebracht worden ist.

 

2. Anna Margarete Mörler, Tochter von Johann Peter Mörler, alt 10 Jahre, 5 Monate, 11 Tage, gestorben am 11. Juni, begraben am 17. Juni.

 

3. Johann Peter Bingel, Gradierer, alt 49 Jahre, 4 Monate, 20 Tage, gestorben am 2. Juli, begraben am 4. Juli

 

4. Elisabeth Mörler, Tochter des Materialien Verwalters Georg Christian Mörler, alt 5 Jahre, 9 Tage, gestorben am 15. Juli, begraben am 17. Juli.

 

5. Katharina Brand, Tochter des Schweinehirten Johannes Brand von Oberwöllstadt gebürtig, alt angeblich 5 Jahre, 7 Wochen, gestorben am 4. August, begraben am 6. August Pontif. Relig.

 

6. Heinrich Groth, Sohn von Christian Groth, alt 28 Tage, gestorben am 8. August, begraben am 10. August

 

7. Anna Elisabeth Bingel, Tochter des verstorbenen Johannes Peter Bingel, alt 2 Monate, 2 Tage, gestorben am 24. August, begraben am 26. August.

 

8. Katharina Löschhorn, Tochter des Söders Christian Löschhorn, alt 11 Monate, 12 Tage, gestorben am 27. August, begraben am 29. August.

 

9. Christian Mörler, Holzmeister, alt 79 Jahre, 5 Monate, gestorben am 27. August, begraben am 29. August.

 

10. Martin Pfeffer, Sohn von Johann Bernhard Pfeffer, alt 6 Monate, 2 Tage, gestorben am 8. September, begraben am 10. September.

 

11. Anna Susanna Steuernagel, Tochter von Johannes Steuernagel, alt 16 Jahre, 5 Monate, gestorben am 11. September, begraben am 13. September.

 

12. Maria Christina Stoll, Ehefrau von Christian Stoll, alt 53 Jahre, 4 Monate, 11 Tage, gestorben am 21. September, begraben am 23. September.

 

13. Johann Christoph Mörler, Sohn von Johann Georg Mörler, alt 5 Jahre, 8 Monate, 17 Tage, gestorben am 8. Oktober, begraben am 11. Oktober.

 

14. Katharina Heß, Witwe des Schäfers Johann Konrad Heß, alt 40 Jahre, 4 Wochen, gestorben am 14. Oktober, begraben am 17. Oktober.

 

15. Elisabeth Schier, Witwe von Johann Heinrich Schier, gestorben am 23. Oktober, begraben am 25. Oktober.

 

16. Johann Konrad Hartmann, Gerichtsschöffe und Kirchenältester, alt 80 Jahre, gestorben am 29. November, begraben am 2. Dezember.

 

17. Anna Elisabeth Hartmann, geborene Hofmann aus Schwalheim, des verstorbenen Johann Konrad Hartmann Ehefrau, gestorben am 30. November, begraben am 2. Dezember, „ist mit ihrem Ehemann in einem Grab begraben worden".