Sterberegister der reformierten Gemeinde (Bad) Nauheim


1808

1. Christoph Hartmann, Sohn von Konrad Hartmann, alt 4 Tage, gestorben am 12. Januar, begraben am 15. Januar.

 

2. Christoph Steuernagel, Sohn von Konrad Steuernagel, alt 7 Jahre, 6 Wochen, gestorben am 22. Januar, begraben am 24. Januar.

 

3. Sophia Schäfer, Ehefrau von Christoph Schäfer (Schäfler ?), alt 63 Jahre, gestorben am 28. Februar, begraben am 1. März.

 

4. Heinrich Knierim, Sohn von Heinrich Knierim, alt 31 Jahre, 4 Monate, gestorben am 15. April, begraben am 17. April.

 

5. Ludwig Nachtrüb, Sohn des Schneiders Konrad Nachtrüb, alt 1 Jahr, 17 Tage, gestorben am 15. April, begraben am 17. April.

 

6. Daniel Aledder, Gerichtsschöffe und Kirchensenior, gestorben 24. April, begraben 26. April, aus Wölfersheim gebürtig, alt angeblich 50 Jahre.

 

7. Elisabeth Hartmann, Witwe von Konrad Hartmann, alt 83 Jahre, 2 Monate, gestorben am 25. April, begraben am 27. April.

 

8. Philipp Stark, noch unverheiratet, alt 54 Jahre, gestorben am 29. April, begraben am 1. Mai morgens in der Stille.

 

9. Eva Klingelmayer, geborene Kißler, Ehefrau von Jakob Klingelmayer, alt 48 Jahre, gestorben am 7. Mai, begraben am 9. Mai.

 

10. Johannes Wolf, gestorben 9. Mai, begraben 11. Mai.

 

11. Johann Heinrich Fisch, gestorben 24. Mai, begraben 26. Mai.

 

12. Katharina Roth, geborene Gürtler, Ehefrau des … Roth, gestorben am 2. Juli, begraben am 4. Juli.

 

13. Jesaias Klinkerfuß, gestorben am 5. August, begraben am 7. August, alt 88 Jahre, 7 Monate.

 

14. Simon Carl, Heinrich Carls Söhnlein, alt 5 Wochen, gestorben am 19. September, begraben am 21. September.

 

15. Heinrich Götz, alt 29 Jahre, 3 Monate, gestorben 18. November, begraben 20. November.

 

16. Jacob Steuernagel, gestorben am 28. Dezember, begraben am 30. Dezember, alt 35 Jahre, 4 Wochen, 3 Tage.