Sterberegister der reformierten Gemeinde (Bad) Nauheim


1816

1. Johannes Hartmann, Söder, ledigen Standes, Weiland Christoph Hartmann Sohn, alt 26 Jahre, 8 Monate, 13 Tage, gestorben am 15. Januar, begraben am 17. Januar.

 

2. Konrad Söhnlein Fischen, alt 24 Stunden, gestorben ohne Taufe 12. Februar.

 

3. Veronica Scheuner, geborene Pfeffer, Hebamme alt 64 Jahre, 7 Monate, 6 Tage, gestorben am 18. Februar, begraben am 20. Februar.

 

4. Margarete Horn, Tochter von Johannes Horn, alt 6 Monate, 7 Tage, gestorben am 21. Februar, begraben am 23. Februar in der Stille.

 

5. Juliane Hartmann, Tochter von Heinrich Hartmann, alt 2 Jahre, 9 Tage, gestorben am 3. März, begraben am 4. März abends in der Stille.

 

6. Johann Michael Pfeffer, alt 71 Jahre, 1 Monat, 15 Tage, gestorben am 20. März, begraben am 22. März.

 

7. Elisabeth Salzmann, geborene Schüßler, Ehefrau von Bernhard Salzmann, alt 32 Jahre, gestorben am 22. März, begraben am 24. März.

 

8. Johann Caspar Emmel, aus Marköbel …, aus Mittelbuchen gebürtig, gestorben am 23. Mai, begraben am 24. Mai abends in der Stille.

 

9. Elisabeth Diehl, aus Niederweisel gebürtig, Witwe von Christoph Diehl, alt 58 Jahre, gestorben am 4. Juni, begraben am 6. Juni.

 

10. Elisabeth Bingel, Witwe von Peter Bingel, alt 55 Jahre, gestorben am 6. Juni, begraben am 9. Juni.

 

11. Christine Klingelmayer, geborene Pfeffer, Ehefrau von Heinrich Klingelmayer, alt 31 Jahre, gestorben am 8. Juni, begraben am 10. Juni.

 

12. Elisabeth Margarete Grünewald, geborene Löschhorn, Witwe von Heinrich Grünewald, alt 65 Jahre, gestorben am 4. Juli, begraben am 6. Juli.

 

13. Heinrich Zerb, aus Dorheim, Ackermann, angeblich 48 Jahre alt, gestorben am 10. August, begraben am 11. August.

 

14. Elisabeth Schüßler, Witwe von Johann Georg Schüßler, Kirchenältester und Kirchenbaumeister, alt 72 Jahre, gestorben am 12. Oktober, begraben am 14. Oktober.

24

15. Christoph Schäfer, Sohn von Bernhard Schäfer, alt ¼ Jahr, 14 Tage, gestorben am 11. Dezember, begraben am 13. Dezember.

 

16. Bernhard Schäfer, Sohn von Christian Schäfer, gestorben am 12. Dezember, begraben am 22. Dezember.