Sterberegister der reformierten Gemeinde (Bad) Nauheim


1817

1. Johannes Langsdorf, 64 Jahre alt, gestorben am 6. Januar, begraben am 8. Januar.

 

2. Georg Hartmann, Sohn von Johannes Hartmann, gestorben am 24. Januar, begraben am 25. Januar, alt 11 Monate, 24 Tage.

 

3. Konrad Salzmann, herrschaftlicher Fuhrknecht, Sohn des herrschaftlichen Geschirrmeisters Bernhard Salzmann, noch ledig, gestorben am 24. Januar, begraben am 27. Januar, alt 23 Jahre, 7 Monate, 2 Tage.

 

4. Katharina Gries, geborene Schüßler, Witwe von Philipp Gries, gestorben am 13. Februar, begraben am 15. Februar, alt 82 Jahre, 10 Monate, 8 Tage.

 

5. Heinrich Kohlenberg, ein Findling, angeblich aus Sachsen, welcher von der hiesigen Gemeinde dem hiesigen Einwohner Georg Henning zur Pflege war gegeben worden, gestorben am 9. März, begraben am 10. März, angeblich 10 Jahre alt.

 

6. Heinrich Pfeffer, Sohn des Salinenzimmermeisters Heinrich Pfeffer, gestorben am 11. März, begraben am 12. März abends in der Stille, alt 24 Jahr, 3 Monate, 18 Tage.

 

7. Katharina Justus, uneheliche Tochter von Katharina Justus, geborene zu Frankfurt, gestorben am 22. März, begraben am 24. März in der Stille, alt angeblich 15 Wochen.

 

8. Barbara Hartmann, Tochter von Konrad Hartmann, gestorben am 5. April, begraben am 8. April vormittags in der Stille, alt 1 Jahr, 5 Monate.

 

9. Christine Knierim, geborene Hartmann, Ehefrau von Johannes Knierim, gestorben am 21. August, begraben am 23. August (Zusatz: geb. 01.01.1781).

 

10. Konrad Moebs, unehelicher Sohn von Katharina Fixin, gestorben am 29. August, begraben am 1. September abends in der Stille, 16 Wochen alt.

 

11. Christian Schimpf, pensionierter Sodemeister, gestorben am 30. Oktober, begraben am 1. November (Zusatz: geb. 30.01.1739).

 

12. Margarete Becker, Witwe von Friedrich Becker, gestorben am 22. November, begraben am 24. November in der Stille, alt 84 Jahre, 3 Monate. 

 

13. Katharina Justus, des hiesigen Beisitzers Johannes Justus Ehefrau, gestorben am 29. November, begraben am 1. Dezember, alt 56 Jahre.

 

14. Philipp Langsdorf, Sohn von Friedrich Langsdorf, gestorben am 5. Dezember, begraben am 7. Dezember, alt 8 Tage.

 

15. Philipp van Baßhuysen, herrschaftlicher Förster und Fruchtschreiber, alt ungefähr 80 Jahre und war aus (Nieder) Rothenbach bei Hanau gebürtig, gestorben am 17. Dezember, begraben am 19. Dezember.

 

16. Elisabeth Becker, Ehefrau des Söders Martin Becker, gestorben am 18. Dezember, begraben am 20. Dezember in der Stille, alt 54 Jahre.

 

17. Martin Bernhard, Sohn von Konrad Bernhard, gestorben am 26. Dezember, begraben am 27. Dezember, 18 Tage alt.