Hochzeitsfoto von Bernhard Schwab III. und Marie geb. Kaechelen.  Das Foto entstand 1886
Hochzeitsfoto von Bernhard Schwab III. und Marie geb. Kaechelen. Das Foto entstand 1886

Marie Schwab geb. Kaechelen (1859-1901)

 

 

Marie Schwab geb. Kaechelen wurde am 31. Dezember 1895 als Tochter des Buchbinders Joh. Jakob Friedrich Kaechelen in Freudenstadt in Württemberg geboren.

Am 19.12.1886 vermählte sie sich mit dem Bad Nauheimer Kaufmann und Kolonialwarenhändler Bernhard Schwab III., dem ältesten Sohn von Bernhard Schwab I.

Der Ehe entstammen die beiden Söhne Bernhard Johannes (*19.12.1888) und Gustav Adolf (*18.02.1899), sowie ein während der Geburt verstorbenes Töchterchen.

Marie Schwab starb am 16. Oktober 1901 in einer Gießener Klinik an einer Lebererkrankung.

Bernhard Schwab III. war in zweiter Ehe mit Minna Kinzler verheiratet. Er starb am 20. Februar 1932 und wurde auf den neuen Friedhof begraben.

    

 


Sterbeeintrag:

1901/Nr. 53. Maria Schwab, geborene Kaechelen, Ehefrau von Kaufmann Bernhard Schwab, Bad Nauheim, geboren am 31. Dezember 1859, gestorben am 16. Oktober 1901 in Gießen (Klinik), begraben am 18. Oktober in Bad Nauheim – alt 41 Jahre, 9 Monate, 16 Tage – Leberleiden.

Anm. Es handelt sich um Bernhard Schwab III. "Bernhard der Fromme"