Sterberegister der lutherischen Gemeinde (Bad) Nauheim


1805

1. Hach Anna Elisabetha. Sonntag den 24.Febr. Abends um 10 Uhr starb Anna Elisabeta des hiesigen Einwohners und Söders Georg Hach nachgelassene Wittib eine geborene Jostmann aus Friedberg im 89. Lebensjahr und wurde den 26. eiusd. beerdigt.

 

2. Stoll Juliana. Mittwoch den 13.März. Morgens um 3 Uhr starb Juliana des gewesenen Einwohners Georg Stoll nachgelassene Wittib, eine geborene Engelin von Dorheim im 72. Lebensjahr, und wurde den 15. eiusd. beerdigt.

 

3. Kratz Katharina. Freitag den 29. März Nachmittags 1 Uhr starb Katarina des herrschaftl. Pächters Nikolaus Kratz ehel. Kind an einer Zehrung im 6. Lebensjahr und wurde den 31ten eiusd. öffentlich beerdigt.

 

4. Fisch Elisabetha. Freitag den 19. April. Morgens gegen 7 Uhr starb Elisabetha, des Einwohners und Maurers Conrad Fisch Ehefrau eine geborene Wolfin nach eines halbjährigen schmerzhaften Zehrungskrankheit im 98ten Lebensjahr und wurde den 21ten eiusd. öffentl. beerdigt.

 

5. Stoll Johann Georg. Samstag den 11. May.Starb der Fuhrknecht auf hiesigem Salzwerk Johann Georg Stoll nach einem langen schmerzhaften Krankenlager an einer Zehrung im 39ten Lebensjahr und wurde den 13ten eiusd: öffentlich beerdigt.

 

6. Müller Wilhelmine. Sonntag den 14. Juli Morgens gegen 8 Uhr starb Wilhelmine des .. Pfarrers Adolf Müllers Tochter in seiner 9ten Lebenswoche an einer Gallenkrankheit (?) und wurde den 15ten eiusd. still begraben

 

7. Salzmann Bernhard. Samstag den 27. Juli.Mittags um 11 Uhr starb der hiesige kurfürstl. Schultheis Bernhard Salzmann nach einer jahrelangen höchst schmerzhaften Zehrungskrankheit im 47ten Lebensjahr und wurde den 29.eiusd. beerdigt.

 

8. Wolff Elisabetha. Den 2. Juni starb Elisabetha der Charlotte weil. Christian Wolffs Tochter uneheliches Kind in einem Alter von 2 ¾ Jahren und wurde den 4ten eiusd: beerdigt.

 

9. Reißer Susanne. Donnerstag den 1.August Abends um 5 Uhr starb Susanne des Einwohners und Handelsmanns Johannes Reißer und dessen Ehefrau Maria einer geb. Schäferin ehel. Kind im 2ten Lebensjahr und wurde den 4ten eiusd. beerdigt.

 

10. Stoll Heinrich Karl. Sonntag den 13. Oktober Morgens gegen 6 Uhr starb Heinrich Karl, der Maria des verstorbenen Johann Georg Stolls Tochter uneheliches Kind, 4 Tage alt und wurde den 14ten eiusd. beerdigt.